"Train people well enough so they can leave, treat them well enough so they don't want to." - Richard Branson

Wie gewinnt man in Zeiten von Fachkräftemangel und internationaler Konkurrenz die besten Talente?

Wie bindet man diese langfristig an das eigene Unternehmen?

Wie ermöglicht man ihnen, ihr Potential voll zu entfalten?

Auf diese Fragen wissen viele Unternehmen keine klare Antwort!

Sie verlassen sich bei der Gewinnung von Mitarbeitern auf altmodische Stellenanzeigen und schreiben sich Werte ins Hochglanzprospekt, die im realen Berufsalltag nicht gelebt werden.

Um dem Fachkräftemangel in einem Arbeitsmarkt, der immer transparenter und kompetitiver wird, effektiv zu begegnen gibt es nur zwei Möglichkeiten:

1. Klar auf den Punkt bringen, warum Talente im eigenen Unternehmen, statt bei der Konkurrenz arbeiten sollten. Diese Argumente müssen vorgelebt, nicht nur formuliert werden.

2. Das Erkennen, Weiterentwickeln und Halten der bereits vorhandenen Talente.

Dazu muss ein Unternehmen verstehen, was sich diese Menschen wünschen. Die Generationen X und Y bringen vollkommen neue Erwartungen, Werte und Wünsche mit ins Arbeitsleben als die vorherigen Generationen.

Was wünschen sich Berufsanfänger von ihrem ersten Arbeitgeber?

· Gute Beziehung zu Kollegen
· Wertschätzung der Arbeit
· Work-Life-Balance
· Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
· Gute Unternehmenskultur

(Quelle: Umfrage von Stepstone)

Ein Unternehmen, das diese Anforderungen erfüllt, wird dafür reich belohnt. Denn die neue Generation von Talenten ist nicht weniger ehrgeizig oder leistungsbereit als vorherige. Sie fordert lediglich gesündere Rahmenbedingungen, um ihre Topleistungen abrufen zu können.

Ich helfe deinem Unternehmen mit folgenden Formaten dabei, die richtigen Fachkräfte und Talente anzuziehen, weiterzuentwickeln und zu halten:

  • Entwicklung & Durchführung von Coaching-, Entwicklungs- und Mentoringprogrammen
  • Entwicklung einer attraktiven Firmenkultur, in der Talentförderung und persönliche Weiterentwicklung eine zentrale Rolle spielen
  • Entwicklung von Onboarding- und Comebacker-Programmen sowie Talent Relationship Management
  • Vortrag: Was wollen die Talente und Fachkräfte von morgen?
  • Innovative Formate für Wissenstransfer und interne Kommunikation (z.B. Interner Podcast, Firesidechats, Podiumsdiskussionen, Masterminds, Internes Mentoring, Coaching & Lerngruppen)