Jan Philippi

Das ist mir wichtig

  • Offenheit & Ehrlichkeit – Eine gute Beziehung zwischen Klient und Coach ist der wichtigste Erfolgsfaktor.
  • Empathie & Verständnis – Ich coache nur Klienten, deren Probleme ich kenne und verstehe
  • Authentizität – Ich lebe das, was ich coache.
  • Blick fürs Wesentliche - Ich verwende nur die effektivsten Methoden und lege einen hohen Wert auf praktische Übung und Alltagstauglichkeit. Kein Self-help-Blabla.
  • Blick fürs Ganze - Persönliches Wachstum ist ein Marathon und kein Sprint. Man entwickelt sich ein Leben lang weiter.
  • Humor & Gelassenheit – Coaching und Workshops dürfen nicht todernst sein. Schließlich geht es um Lebensfreude.

Über mich

Ausbildung & Erfahrung

- Diplom in Psychologie (Abschlussarbeit: "Zusammenhang von Achtsamkeit und Gesundheitsverhalten") 

- Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR) und Grundlagen der Achtsamkeitslehre bei Arbor Seminare 

- 8 Jahre intensives Eigenstudium, zahlreiche Seminare und Fortbildungen, sowie Mentoring durch hervorragende Psychologen in Stressmanagement, Achtsamkeit, Positiver Psychologie und modernen Therapieverfahren

- Hunderte zufriedene Seminar- und Coachingteilnehmer (siehe Referenzen) 

Ich habe mich 2006, schon während meinem Psychologiestudium, als professioneller Pokerspieler selbstständig gemacht.

Auch wenn meine Pokerkarriere ziemlich erfolgreich verlief, war ich doch nicht zufrieden mit meinem Leben. Die finanzielle und zeitliche Freiheit, die mir das Pokern eigentlich bieten sollte, konnte ich nicht genießen.

Wie viele andere Berufstätige auch, erlegte ich mir selbst enormen Druck auf, tat mich schwer, nach der Arbeit abzuschalten, klare Grenzen zu ziehen und mich um meine Gesundheit, meine Hobbies und mein Sozialleben zu kümmern.

"Das Problem liegt nicht darin, dass wir ehrgeizig sind, sondern, dass wir denken, dass uns das Abhaken von Zielen glücklich macht."

Statt dankbar für die enorme Freiheit zu sein, die sich mir eigentlich bot, war ich in Gedanken nonstop bei der Arbeit. Oder ich war damit beschäftigt, zu planen, was ich alles an mir verbessern muss, um noch erfolgreicher zu werden.

Gleichzeitig war ich ständig krank, depressiv und hatte die Lust an vielen Dingen verloren. Ich habe viel Zeit damit verbracht, zu planen, wie ich mein Leben umkrempele, anstatt tatsächlich etwas dafür zu tun.

Der psychische Stress und meine schlechte Gesundheit versperrten mir den Blick auf gesunde Alternativen und verhinderten einen gesunden Abstand zu meinen Problemen.

2010 begann glücklicherweise eine riesengroße Wende. Ich stieß durch einen Podcast auf Achtsamkeit und fing kurz darauf an, mich intensiv damit, sowie mit Positiver Psychologie zu beschäftigen.

Seitdem hat sich mein Leben Schritt für Schritt unglaublich positiv entwickelt.
 Ich habe mittlerweile viel klarere Ziele und Werte, die mir dabei helfen auch in stressigen Situationen eine gesunde Balance zwischen Arbeit, Ehrgeiz & Erfolg auf der einen und Gesundheit, Freizeit und Sozialleben auf der anderen Seite herzustellen. 

Dein Nutzen

Ich habe also aufgrund meiner Vorgeschichte ein gutes Verständnis dafür, wie man trotz Leistungsdruck und hohen Ansprüchen gelassen bleibt, fokussiert arbeitet und zufrieden durchs Leben geht.

Jetzt möchte ich auch dir und deinen Mitarbeitern dazu verhelfen! Durch meine Erfahrung braucht ihr natürlich nicht dieselben Umwege gehen wie ich, sondern könnt diese Ziele schneller erreichen!

Sieh dir dazu meine Referenzen an und zögere nicht, ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch zu vereinbaren!